ABGESAGT Städtischer Chor Leverkusen Jubiläumskonzert zum 100jährigen Bestehen

- - Forum (Großer Saal)

Städtischer Chor Leverkusen; Foto: Gerd Henkels

Theresa Nelles Sopran Annette Utz Mezzosopran Johannes Klüser Tenor
Städtischer Chor Leverkusen
AbteiChor Brauweiler
Neues Rheinisches Kammerorchester
Michael Utz
Dirigent

Karl Jenkins (*1944): Gloria
Felix Mendelssohn Bartholdy: „Lobgesang“ – Sinfonie-Kantate op. 52

Der Städtische Chor Leverkusen ist seit 1921 als weltlicher Oratorienchor ein bedeutender Faktor im kulturellen Leben der Stadt. Zurückblickend auf 100 Jahre Chorgeschichte hat er sich ein großes Repertoire an Werken aus allen Epochen der Musikliteratur erarbeitet und zusammen mit hochrangigen Orchestern und Solisten sowohl in Leverkusen als auch im Ausland vorgestellt. Neben den klassischen Werken der Oratorienliteratur hat er auch immer wieder weniger bekannte oder selten gespielte Werke einstudiert, mehrere Konzerte wurden vom Westdeutschen Rundfunk übertragen. Seit Anfang 2009 wird der Städtische Chor Leverkusen von Michael Utz, Kantor der Abtei Brauweiler, geleitet, der bereits viele beeindruckende Konzertprojekte mit dem Chor verwirklichte. Zum Anlass der Jubiläumsfeier im Mai 2021 hat Chorleiter Michael Utz ein besonders festliches Konzertprogramm erarbeitet.
Die 2010 entstandene, mitreißend tänzerische Gloria-Vertonung von Karl Jenkins ist eine groß angelegte Festmusik zum Lob Gottes. Mit Texten aus Christentum, Buddhismus, Hinduismus, Daoismus, Islam und Judentum spannt Jenkins eine beeindruckende Brücke zwischen den Weltreligionen.
In Felix Mendelssohn Bartholdys „Lobgesang“ (entstanden zur Feier von 400 Jahren Buchdruckerkunst) wird der Aufstieg des Volkes Gottes aus der Finsternis zum Licht mit dem Lobe Gottes verbunden. Bibeltexte vereinen sich mit dem Choral „Nun danket alle Gott“ zu einem Lobpreis, der mit einem prachtvollen Zitat aus dem 150. Psalm endet: „Alles, was Odem hat, lobe den Herrn!“

 

Aufgrund der Umstände der Coronavirus-Pandemie kann das Konzert leider nicht stattfinden. Städtischer Chor und KulturStadtLev planen ein Jubiläumskonzert zu einem späteren Zeitpunkt. Wir halten Sie auf dem Laufenden!