Sissi Perlinger: DIE PERLINGERIN – Worum es wirklich geht

- - Forum (Großer Saal)

Sissi Perlinger, Foto: Steffen Jaenicke

Aufgrund der Umstände der Corona-Viruspandemie kann diese Veranstaltung nicht wie geplant am 15.4.2021 stattfinden. Sie wird daher auf den 28.9.2022 verschoben. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit. Sollten Sie den neuen Termin nicht wahrnehmen wollen, wenden Sie sich bitte an Ihre Vorverkaufsstelle. Dort erfolgt die Erstattung nach den gesetzlichen Vorgaben.

 

Sissi Perlinger gibt in ihrer neuesten Bühnenshow tiefgründig-hochphilosophisch, urkomisch und höchst politisch Anregungen, sich über den wahren Sinn des Lebens Gedanken zu machen. Sissi, die Kaiserin der Vielseitigkeit ist Comedienne und politische Kabarettistin, Schauspielerin, „Enten-Trainerin“, Bühnenschamanin und Sängerin mit 3 Oktaven in einem und sie begleitet ihre bezaubernden Texte quasi als „Ein-Frau-Orchester“ extrem groovig, indem sie mit den Händen Gitarre und mit den Füßen gleichzeitig Schlagzeug spielt. Ein Mensch gewordenes Gesamtkunstwerk, wie viele Fans sie nennen! Der Zuschauer wird amüsiert, inspiriert, aber auch auf bleibende Weise tief berührt.
Sissi Perlinger erhielt den Adolf-Grimme-Preis mit Gold, den Preis der deutschen Akademie für Film und Fernsehen, den Deutschen Kleinkunstpreis, den Bayerischen Kabarettpreis Sparte Musik und den Merkur-Preis. Die Perlingerin hatte ihre eigenen Fernsehshows in ZDF und ARD, wirkte als Schauspielerin in über 30 Fernseh- und Kinofilmen mit und steht seit Anfang der 80er Jahre auf der Bühne mit insgesamt zehn selbst geschriebenen Bühnen-Shows. Sie ist Autorin von vier Büchern, veröffentlichte sechs Musik-CDs sowie vier DVDs ihrer Bühnenprogramme.