York Höller zum 75.!

- - Bayer Erholungshaus

Foto: Sihoo Kim

Nina Gurol und Till Hoffmann (Klavier) spielen Werke von York Höller (Partita für zwei Klaviere, „Diaphonie“ für zwei Klaviere), Maurice Ravel („Frontispice“), Belá Bartók (Suite „Im Freien“) und Peter Eötvös („Kosmos“).


Aus Anlass des 75. Geburtstags von York Höller widmen sich die Pianisten Nina Gurol und Till Hoffmann der Klaviermusik des in Leverkusen geborenen und international renommierten Komponisten, die sie mit Werken der klassischen und zeitgenössischen Moderne in einen faszinierenden Dialog setzen.

--- Eine Veranstaltung im Rahmen des Festivals "Klangzeichen - York Höller zum 75.!" ---

Karten sind über das Kartenbüro im Bayer Erholungshaus erhältlich: Tel. 0214/30-41283 oder Internet.
(Konzerte Leverkusener Musiker - eine Kooperation von Bayer Kultur und KulturStadtLev)