Ailey II (NY)

- - Forum (Großer Saal)

Foto: Nan Melville

Fotos: Kyle Froman

– The Next Generation of Dance
Künstlerischer Leiter: Troy Powell

Mit  den Choreographien
CIRCULAR von Jae Man Joo
ROAD TO ONE (excerpt) von Darrell Grand Moultrie
THE HUNT von Robert Battle
BREAKING POINT von Renee I. McDonald

Tänzerinnen/Tänzer: Grace Bergonzi, Leonardo Brito, Antuan Byers, Carl Ponce Cubero, Caroline Theodora Dartey, Amarachi Valentina Korie, Kyle H. Martin, Corrin Rachelle Mitchell, Alisha Rena Peek, Arianna Salerno, Marcus Williams, Marcel Wilson, Jr.

Seit mehr als vierzig Jahren vereint Ailey II den Geist und die Energie der besten jungen Tanztalente der USA mit der Leidenschaft und kreativen Vision herausragender aufstrebender Choreographen. Ailey II wurde 1974 als Alvin Ailey Repertory Ensemble gegründet und verkörpert Alvin Aileys Pionierauftrag, eine erweiterte Kulturgemeinschaft aufzubauen, die Tanzaufführungen, Schulungen und Gemeinschaftsprogramme für alle Menschen anbietet. Seit 2012 leitet Troy Powell das Ensemble als künstlerischer Direktor.
Die von der Kritik hochgelobte Compagnie Ailey II verfügt über ein unverwechselbares Repertoire, zu dem unter anderem Werke des legendären Gründers Alvin Ailey sowie Arbeiten von Talley Beatty, Donald Byrd, Ulysses Dove, George W. Faison, Lar Lubovitch, von Robert Battle, dem künstlerischen Direktor von Alvin Ailey Dance Theatre, und des künstlerischen Direktors Emerita, Judith Jamison, gehören. Daneben hat die Compagnie auch Werke von aufstrebenden jungen Choreographen wie Kyle Abraham, Jennifer Archibald und Ray Mercer aufgeführt.

Nachdem die Compagnie 2015 im ausverkauften Forum frenetisch gefeiert wurde, kommt sie nun am 15. Januar 2019 nach Leverkusen - wiederum ins ausverkaufte Forum -  mit einem neuen Programm zurück:

Circular  (2016)
Choreographie: Jae Man Joo
Musik (Bandeinspiel.): Edison Denisov, G. F. Händel u.a.
Kostümdesign: Christine Darch ; Lichtdesign: Rob Ross
Dauer: 29 Min.

- Pause, 15 Min. –

Road To One excerpt  (2017)
Choreographie: Darrell Grand Moultrie
Musik (Bandeinspiel.) von Enzio Bosso, Oliver Davis, Spark u.a.
Kostümdesign: Mark Eric Rodriguez; Lichtdesign: Lauren Parrish
Dauer: 8 Min.

The Hunt  (2001)
Choreographie: Robert Battle
Musik (Bandeinspiel.) von Les Tambours du Bronx
Kostümdesign: Mia McSwain; Lichtdesign: Burke Wilmore
Dauer: 14 Min.

- Pause, 15 Min. –

Breaking Point  (2017)
Choreographie: Renee I. McDonald
Musik (Bandeinspiel.) von Audiomachine
Kostümdesign: Taylor S. Barnett
Lichtdesign: Brandon Stirling Baker
Dauer: 23 Min.