14. Leverkusener Kunstnacht

- -

Rückblick: Am Freitag, den 13. Oktober 2017 öffneten im Rahmen der Leverkusener Kunstnacht zum dreizehnten Male Galerien, Ateliers und Museen des Nachts ihre Türen. Von 18.00 bis 24.00 Uhr wurden an diesen und weiteren Orten, die teilweise nur für eine Nacht zum Schauplatz für Bildende Kunst wurden, Ausstellungen gezeigt. Dazu boten die Veranstalterinnen und Veranstalter ihren Gästen Lesungen, Musik und Kleinkunst. Natürlich waren auch die beliebten Shuttlebusse wieder im Einsatz und mit ihnen zahlreiche Comedians, die die Besucherinnen und Besucher der Kunstnacht unterhielten. Die 13. Leverkusener Kunstnacht zählte übrigens rund 18.800 Besuche.

Das Programm der diesjährigen Kunstnacht erhalten Sie als Faltplan an vielen städtischen Auslegestellen. Oder Sie laden sich den Kunstnacht-Plan einfach hier herunter.

GEOCACHING AKTION: Kunst in Leverkusen erkunden und 100 Euro für das originellste Selfie mit einem Kunstwerk im öffentlichen Raum gewinnen? Die Koordinaten können Sie sich hier herunterladen.

Auch im Geoportal kann man sich informieren und orientieren in Sachen Kunstnacht. Ab dem 31. August finden Sie unter der folgenden Adresse alles, was Sie wissen müssen: http://www.geoportal.leverkusen.de/startup.jsp?ace=BildungFreizeitKultur. Vielen Dank an den Fachbereich Kataster & Vermessung der Stadt Leverkusen.

Wir hoffen, dass Sie auch in 2018 wieder viele tolle Begegnungen mit Kunst und Menschen haben werden und freuen uns sehr, wenn Sie uns Ihre Anregungen zur Kunstnacht mitteilen: Einfach eine Mail schicken an anke.holgerssonkulturstadtlev.de.