Minetti Quartett

- - Schloss Morsbroich (Spiegelsaal)

Foto: Irene Zandel

Maria Ehmer & Anna Knopp: Violine, Milan Milojicic: Viola, Leonhard Roczek: Violoncello

Werke von Joseph Haydn, Béla Bartók und Antonín Dvořák

Seit seiner Nominierung für den „Rising Stars“-Zyklus der „European Concert Hall Organization“ 2008/09 konzertiert das junge Minetti Quartett in den renommiertesten Konzertsälen in Wien, Berlin, Köln, Amsterdam, Barcelona, Stockholm, Brüssel, London etc.; Einladungen zu berühmten Kammermusikfestivals führten das Quartett nach Nord-, Mittel- und Südamerika, Australien, Japan und China. Zu seinen Kammermusikpartnern zählen so herausragende Künstler wie u.a. Fazil Say, Till Fellner, Martin Fröst und Jörg Widmann. Das Minetti Quartett ist Gewinner zahlreicher internationaler Kammermusik- Wettbewerbe und hat hoch gelobte CD-Einspielungen vorgelegt. Bei seiner Leverkusen Premiere im Jahr 2013 hinterließ es einen fulminanten Eindruck!

 

Das Konzert wurde aufgrund des Veranstaltungsverbots im Dezember 2020 auf den 30.1.2022 verschoben. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit. Sollten Sie den neuen Termin nicht wahrnehmen wollen, wenden Sie sich bitte an Ihre Vorverkaufsstelle. Dort erfolgt die Erstattung nach den gesetzlichen Vorgaben.