Eventdetail

Der Wolpert und Freunde

- - Kolonie Eins

Wie soll es jetzt weitergehen? Ohne eine bayrische Regierungsbeteiligung! Nach der 4. Welle. Ohne Maske, im E-Mobil direkt in den Klimawandel.
Den Krieg im Herz und Hirn? Der Urmünchner und Naturbursche Wolpert, berühmtester Wolpertinger der Welt, sieht mit seinem tierischen Instinkt das Ende kommen, deckt Verschwörungen auf, entlarvt alte Wahrheiten als Blödsinn und gibt auch noch bayrische Überlebenstipps für die letzten Tage der Menschheit. Unterstützt von seinem Roadie und Assi Joe Heinrich, liefert der Wolpert mit weiteren Freunden ein kurzweiliges Stand-up und Kabarettprogramm, mit hinterfotzigen Couplets zum Mitsingen, vielen neuen Poltikaschperln und den besten Flachwitzen der Welt!

 


Keiner ist so wunderbar herzig und dabei so bissig, bayrisch und derb!
Also, „ … mir segn uns! Bussi!“ (O-Ton Wolpert)


Die Süddeutsche Zeitung schreibt: „Der Wolpert – ein Batteriefeuerwerk! Das Publikum kichert, lacht vergnügt und jubelt. Wer aus Bayern stammt, also Wolpertinger schon oft gesehen hat, hat sicher noch nie einen so lustigen gesehen. Und wer nicht aus Bayern stammt, kann kein besseres "erstes Mal" mit einem Wolpertinger erleben, denn der ist der älteste und beste Bayerns, also: der Welt.“

 

Coronaschutz-Konzept: Maximale Auslastung vor Corona: 80 Sitz-Plätze und 10 Stehplätze Angestrebte Auslastung Wieder-Aufnahme des Spielbetriebs: 40 Sitz-Plätze und 5 Stehplätze, Maske tragen empfohlen (außer am Tisch)

 

Vorverkauf ab 5.11.2021