WIRD VERSCHOBEN Arpen | Rumsch | Heuken

- - Forum

ARPEN; Foto: Tobias Schütze

Volker Heuken; Foto: Robert Strehler

Philipp Rumsch; Foto: Antje Kröger

ARPEN voc, synth Philipp Rumsch synth, keyboard Volker Heuken vibraphon, percussion, etc.
 

Programm wird noch bekanntgegeben


Musik an den Schnittstellen von aktuellen Formen der Popular- und Kunstmusik, wie Avantgarde-Pop, Ambient und zeitgenössische Klassik vereint die musikalischen Welten der drei Beteiligten: des Vibraphonisten und Jazzkomponisten Volker Heuken, der in der vergangenen Saison das Leverkusener Publikum mit seinem Sextett begleitete, des Sound-Tüftlers und Pianisten Philipp Rumsch, dessen Werk zwischen Jazz und Electronica oszilliert, und des Multimedia- und Vokal-Künstlers ARPEN alias Robert Seidel.

 

Aufgrund der Begleitumstände der Coronavirus-Pandemie kann diese Veranstaltung aktuell nicht produziert werden und wird in die Spielzeit 2021/22 verschoben. Neuer Termin ist der 18. Februar 2022.