Eventdetail

Armer Esel Alf (9:30)

- - Forum (Studio)

Pressefoto

Für Zuschauer ab 4 Jahren
Vorstellungsdauer: ca. 45 Min.
 

Armer Esel Alf.

Figurentheater nach dem Kinderbuch von Cora Annett

Inszenierung: Tristan Vogt; Ausstattung und Spiel: Heidrun Warmuth

 

Ein Hund wird hinter den Ohren gekrault, eine Katze bekommt ein Schälchen Sahne und ein Kanarienvogel braucht nur zu piepsen, um eine Belohnung zu bekommen. Und ein Esel? Der arbeitet und arbeitet und das ist auch schon alles. Esel Alf lebt auf einem kleinen Bauernhof und fühlt sich sehr ungerecht behandelt. Das kann so nicht weitergehen! Zunächst versucht er, genauso zu sein wie die anderen Tiere - mit wenig Erfolg. Doch dann hat er plötzlich eine großartige Idee … Das Empfinden von Gerechtigkeit oder eben von Ungerechtigkeit spielt bei Kindern eine große Rolle und so schließen sie in diesem kleinen Puppenspiel den Esel schnell in ihr Herz. Heidrun Warmuth studierte an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin Puppenspielkunst und wirkt seit 2001 in unterschiedlichen Theaterprojekten mit.