SUCHE

Unsere eigenen Veranstaltungen auf einen Blick:


  • Fotos: Eyal Hirsh

Kibbutz Contemporary Dance Company (IL) - Horses in the Sky

- Deutsche Erstaufführung im Forum -

Datum Zeit Veranstaltungsort
Di14.03.2017 19:30
  • Forum (Großer Saal)

Horses in the Sky
(Uraufführung am 31. August 2016 im Sydney Opera House)

Künstlerische Leitung, Choreographie, Ausstattung und Licht-Design: Rami Be'er
Musik: S. Endresen, C. Wallumrod, H. Stern, Björk, Fuck Buttons, Krieg und Frieden, A. Desplat, Olafur, Faultline, Eleni, J. Carpenters, Murkof, Alejandro Therasi, A. Silver Mt. Zion
Tänzerinnen/Tänzer: Ben Bach, David Ben Shimon, Roni Ben Simon, Anastasia Cheshun, Shani Cohen, Niv Elbaz, Nadav Gal, Martin Harriague, SuJeong Kim, Ilya Nikurov, Hagar Shachal, Jin Hwan Seok, Olga Stetsyuk, Sedrig Verwoert, Megan Doheny, Léa Bessoudo

18:45 Uhr Einführung

Ende August 2016 feierte Rami Be’er mit seiner virtuosen Compagnie im Sydney Opera House Uraufführung mit seinem neuen Stück „Horses in the Sky“; erneut ein Stück, das sich zwischen energiegeladenem, bis an die physischen Grenzen gehendem Tanz und innigen Momenten bewegt. Die Tänzerinnen und Tänzer agieren mit einer derartigen Kraft und emotionalen Eindringlichkeit, dass es dem Zuschauer den Atem nimmt. Jill Sykes nannte die Compagnie in ihrer begeisterten Kritik im Sydney Morning Herald eine „high voltage group“, ein Hochspannungs-Ensemble. Nun kommt das neue Stück als Deutsche Erstaufführung am 14. März ins Forum Leverkusen.

Rami Be'er, künstlerischer Leiter der Kibbutz Contemporary Dance Company und Choreograph verwehrt – wie so oft – eine Inhaltsbeschreibung seines Stückes und lädt das Publikum statt dessen ein, eigene Interpretationen zu seinen „Reflexionen über die Welt“ zu finden. Be’er, der im Kibbutz Ga’aton, nahe der Grenze zum Libanon, lebt und arbeitet, kreiert seine Stücke immer im Spannungsfeld zwischen einer erschreckenden Sicht auf die Welt und den Träumen und Sehnsüchten der Menschen nach Frieden und Harmonie.

Der Titel „Horses in the Sky“ stammt aus einem der 19 Musikstücke, zu denen die Chore-ographie entstand, es sind Werke von Björk bis hin zu Elvis Presley, Theater- und Film-musik, Pop zu langsamem Blues und einem überraschenden Stück Banjo-Vaudeville - alles nahtlos ineinander übergehend. Aus dem titelgebende Songtext sind die Worte zitiert: „Gewalt bringt mehr Gewalt / Und Lügner bringen mehr Lügen“.

"Oh' my broken lamb
I worry when you cry
Baby's gonna fetch ya
Horses in the sky
Though dead hands ring the garden
And these are violent times
And violence brings more violence
And liars bring more lies"

A. Silver Mt. Zion

Fast genau zwei Jahre zuvor, im März 2015, war die Kibbutz Contemporary Dance Company im Rahmen der Jüdischen Kulturtage zum ersten Mal im Forum Leverkusen zu Gast und begeisterte Presse und Publikum mit dem Stück „If At All“. Sie ist eine der führenden Compagnien Israels und wird identifiziert über die Arbeit ihres künstlerischen Leiters Rami Be'er, dessen außergewöhnliche choreographische Handschrift zum Markenzeichen der Compagnie geworden ist. Rami Be'er, künstlerischer Ziehsohn der Compagnie-Gründerin Yehudit Arnon, leitet das Ensemble seit 1996. Mit ihren sechzehn technisch brillanten, kraftvollen und vielseitigen Tänzerinnen und Tänzern vertritt die Compagnie den zeitgenössischen Tanz Israels auf höchstem Niveau und tritt regelmäßig weltweit in renommierten Spielstätten und auf Festivals auf.

Hier ein Trailer zum Stück "Horses in the Sky" auf YouTube
Mehr zur Company und zum Programm unter www.kcdc.co.il/en/

 

Karten: 36,50 € / 32,50 € / 27,50 € / 18,50 €
( Preisgruppe 1: Reihe 1-10 Mitte, Reihe 11 / Preisgruppe 2: Reihe 12-16 / Preisgruppe 3: Reihe 17-20 / Preisgruppe 4: Reihe 21-22 & Seitenparkett )
Ermäßigung möglich
Wahlabonnement 1A: 6 Karten
Grundpreis: 126,60 € / 109,80 € / 93,00 € / 66,60 €
Zuschlag: 8,80 € / 8,40 € / 7,20 € / 4,40 €
( Preisgruppe 1 / Preisgruppe 2 / Preisgruppe 3 / Preisgruppe 4 )
Schülerabonnement: 5 Karten
Grundpreis: 28,00 €
Zuschlag: 0,00 €
( Preisgruppe 1 )
Diese Veranstaltung gibt es auch im festen Abonnement.
Infos zu Abonnements. Infos zu Ermäßigungen.

Mit freundlicher Unterstützung der WGL - Wohnungsgesellschaft Leverkusen GmbH

Ticketshop Warenkorb