SUCHE

Unsere eigenen Veranstaltungen auf einen Blick:


  • Fotos: peuserdesign.de

Ensemble l’arte del mondo

„Glanzlichter des italienischen Barock“

Datum Zeit Veranstaltungsort
Do27.04.2017 19:30
  • Schloss Morsbroich (Spiegelsaal)


Werner Ehrhardt
Leitung

Werke von Antonio Vivaldi (Konzert d-moll für 2 Violinen und Cello, Ouvertüre zu„Olympiade“), Arcangelo Corelli (Concerto grosso op. 6 Nr. 5), Evaristo Abaco (Concerto a quattro op. 5 Nr. 6) u.a.


Das von seinem Künstlerischen Leiter Werner Ehrhardt 2004 gegründete, international gefeierte und in Leverkusen ansässige Ensemble l’arte del mondo, 2008 erstmals im Programm der KulturStadtLev vertreten, sieht sich in der Tradition der so genannten „Alten Musik“. Diese ist der Ausgangspunkt des Ensembles, welches sich aber auch der Arbeit auf modernen
Instrumenten und einem vielfältigen Repertoire bis zur Romantik und Moderne verschrieben hat.

Das Programm „Glanzlichter des italienischen Barock“
konzentriert sich indes auf das Kernrepertoire – was, abseits der ausgetretenen Pfade, bei l’arte del mondo natürlich immer etwas ganz Besonderes verheißt. Und natürlich werden die mannigfachen Tugenden dieses erlesenen Klangkörpers samt den solistischen Qualitäten seiner Mitglieder im Spiegelsaal in einen höchst brillanten Fokus gerückt!

Ausverkauft


Ticketshop Warenkorb