SUCHE

ALLGEMEINER VORVERKAUF

In diesem Kalender finden Sie alle Veranstaltungen, zu denen Sie über unseren Online-Ticketshop Karten erhalten (Veranstaltungen von KulturStadtLev sowie von anderen Veranstaltern im Forum und andernorts). Alle Karten, die Sie über das Bestellformular ordern, erhalten Sie mit einer Rechnung zugesandt.

+++ Sie interessieren sich vor allem für die Veranstaltungen von KulturStadtLev?
Dann benutzen Sie der Übersichtlichkeit halber einfach diesen Kalender: Eigene Veranstaltungen +++

ÖFFNUNGSZEITEN DES KARTENBÜROS:
Montag - Mittwoch 10 - 16 Uhr / Donnerstag 10 - 19 Uhr / Freitag 10 - 13 Uhr
(In den Ferien und während der Leverkusener Jazztage montags bis freitags 10 - 13 Uhr).
TICKET-HOTLINE: 0214/406-4113

 

 

 


  • Foto: Beatrice Tomasetti

  • Foto: Anne Rill

Konzert des Sinfonieorchesters Bergisch Gladbach

Datum Zeit Veranstaltungsort
So11.06.2017 18:00
  • Forum (Großer Saal)

Das Kartenbüro vergibt die Karten nach Bestplatzverfahren. Platzgenau können Sie über unseren Partner www.koelnticket.de (mit Zusatzgebühren) buchen.

Ermäßigungen für Schwerbehinderte (mit gültigem Ausweis) und Jugendliche unter 18 Jahren. Die ermäßigte Karte wird neben den Karten mit Normalpreis plaziert.

Karten: 23,30 € / 20,00 € / 16,70 € / 12,30 €
( 1. Preisgruppe: Reihe 1 - 11 / 2. Preisgruppe: Reihe 12 - 16 / 3. Preisgruppe: Reihe 17 - 20 / 4. Preisgruppe: Reihe 21 - 22 )
Ermäßigung möglich

Sommerstimmung mit dem Sinfonieorchester Bergisch Gladbach und der Berliner Geigenvirtuosin Johanne Klein: Brahms‘ Violinkonzert und Beethovens Siebte Sinfonie – zwei Werke des 19. Jahrhunderts, die die Geister auch in unserer Zeit so aufzumuntern und zu beflügeln vermögen!

Brahms erlebt man wie einen schönen Sommertag: die Natur wacht auf, die Sonne strahlt und ein wir erleben ein ausgelassenes Volksfest. Doch die Leidenschaft bleibt auch nicht fern – Melancholie, Nachdenklichkeit, Sehnsucht, aber auch Begeisterung und Freude in diesem Werk sprechen unmittelbar an und lassen uns gespannt mitfühlen.

Beethoven setzt diese Sommerstimmung fort: In der Siebten – einer echten tänzerischen Sinfonie – genießt man den Tanz als eine der emotional lebendigsten Kunstformen. Im Tanz erschließt sich auch eine der höchsten Freiheiten der Menschen, die ihre Gefühle und Gedanken durch diese faszinierende Ausdrucksform vermitteln.

Programm:

Johannes Brahms (1833-1897)
- Konzert für Violine mit Orchester D-Dur Op. 77

Ludwig van Beethoven (1770-1827)
- Sinfonie Nr. 7 A-Dur Op. 92

Interpreten:

Solistin: Johanne Klein, Violine

Sinfonieorchester Bergisch Gladbach
Dirigent: Dr. Roman Salyutov

Ticketshop Warenkorb