Ziel des Projektes "Kultur und Schule" ist es, Künstler und Kulturpädagogen zur Gestaltung von Projekten in die Schulen Nordrhein-Westfalens einzuladen. Die Projekte ergänzen das schulische Lernen und eröffnen  Kindern und Jugendlichen die Begegnung mit Kunst und Kultur, unabhängig von ihrer Herkunft und dem sozialen Status.

Im Rahmen des Landesprogramms „Kultur und Schule“ werden auch im laufenden Schuljahr Projekte an Leverkusener Schulen gefördert. Künstlerinnen und Künstler aus den Bereichen Musik, Tanz, Theater, neuer Medien und bildender Kunst vermitteln den Schülerinnen und Schülern in speziellen Projekten ihr Können und ihre Erfahrung.

Zur Durchführung der Projekte werden zusätzliche Geld­mittel benötigt, die in diesem Jahr von der „Sparda Bank West eG“ zur Verfügung gestellt werden.

Das Kulturbüro koordiniert dieses Projekt für die Stadt Leverkusen. Ansprechpartner für Schulen sowie Künstlerinnen und Künstler: Udo Gerling, Telefon: 0214-406-4116, Email: udo.gerlingkulturstadtlev.de