WIRD VERSCHOBEN - Thierry Mechler - Les Grands Maîtres

- - Christuskirche (Lev.-Wiesdorf)

Thierry Mechler; Foto: Thibault Mechler

Aufgrund der Umstände der Corona-Viruspandemie muss dieses Konzert auf den 9.5.2021 verschoben werden. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit. Sollten Sie den neuen Termin nicht wahrnehmen wollen, wenden Sie sich bitte an Ihre Vorverkaufsstelle. Dort erfolgt die Erstattung nach den gesetzlichen Vorgaben.

 

 

Thierry Mechler Orgel
Improvisationen sowie Werke von Alexandre Boëly, Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven, Robert Schumann, Louis Vierne u.a.
 

Der französische Konzertorganist Thierry Mechler lebt im Elsass, unterrichtet als Professor an der Kölner Musikhochschule, ist Organist der Kölner Philharmonie und Titularorganist an mehreren großen Kirchen Frankreichs. Dass er mit Frankreich und Deutschland gleichermaßen vertraut ist, spiegelt sich par excellence in seinem Programm, mit dem er im Rahmen des ‚Internationalen Orgelforums‘ in der Christuskirche gastiert. Er widmet sich (getreu seinem Motto „Das Leben ist zu kurz für schlechten Kaffee und schlechte Musik“) den ganz großen Meistern: Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven, Robert Schumann, Louis Vierne. Mit einigen seiner fulminanten Improvisationen ehrt er weitere Komponisten und Musiker, die Meilensteine in der Musikwelt gesetzt haben: Claude Debussy, Glenn Gould und Alexander Skrjabin.

 

Das Internationale Orgelforum ist eine gemeinsame Veranstaltungsreihe der KulturStadtLev mit der Evangelischen Kirchengemeinde Leverkusen-Mitte und wird betreut von Bertold Seitzer und Michael Porr.