Kreise (14:30)

- - Forum (Studio)

Foto: Walter Breuer

Ein Stück mit Sand, Puppen, Musik und ohne Worte. Für Zuschauer ab 2 Jahren
Vorstellungsdauer: ca. 40 Min.

Helios Theater, Hamm;
Inszenierung und Spiel: Michael Lurse/Marko Werner; Ausstattung: Ensemble; Musik und Komposition: Jan Leschinski

Der Kreis des Lebens, der Freundeskreis, der Familienkreis, der Umkreis. Der Lauf der Jahreszeiten … Alles verläuft in Kreisen. Ein Stein schwingt über einer blauen Fläche. Ein Planet über dem Wasser? Die Erde im All? Ein Pendel? Der Lauf der Zeit? Oder einfach nur ein schwingender Stein? Ein Eimer schwingt und verliert Sand, er dreht seine Kreise und malt dabei eine Spirale auf den blauen Grund. Tiere erscheinen, Menschen kommen hinzu, Welt entsteht, Geschichten beginnen ... Mit dem Stück des Helios Theaters, das mit der Produktion „Ha zwei Oohh“ schon einmal im Forum zu Gast war, kommt auch in dieser Saison wieder ein Theaterstück für die allerkleinsten Zuschauer ins Forum und verzauberte dabei nicht nur die Jüngsten. Seit nunmehr 10 Jahren bietet des Programm der KulturStadtLev mit Erfolg jedes Jahr ein Stück für Kinder ab 2 Jahren an, das sich durch besondere Poesie, Witz und Musikalität auszeichnet.