SUCHE
FORUM » Home

4. bis 16.11. - 38. Leverkusener Jazztage im Forum und an anderen Orten

Am 4. November starten im Forum und an anderen Orten die 38. Leverkusener Jazztage mit Konzerten u.a. von Tim Bendzko, Max Giesinger, Nils Landgren, Marcus Miller, Kool & The Gang, Maceo Parker

Mehr unter http://www.leverkusener-jazztage.de/programm/

15.11. Kindertheater mit florschütz & döhnert aus Berlin im Forum

Foto: Thomas Ernst
Foto: Thomas Ernst

Ein Loch ist meistens rund. Es wiegt nichts und hat keinen Namen. Aber es gibt immer eins irgendwo. Man findet es in der Socke, im Käse und selbst in der Luft. Will man es anfassen, greift man ins Leere. Man kann es größer oder kleiner machen, verdecken oder zustopfen. Doch es lässt sich niemals festhalten.Löcher sind geheimnisvoll ...
Schon 2016 verzauberten Melanie Florschütz und Michael Döhnert mit einem Theaterstück das große und kleine Publikum im Studio des Forums. Nun führen sie mit ihrem neuen Objekttheater "Ein Loch ist meistens rund" die jungen Zuschauer ab 5 Jahren abermals ins Reich der Phantasie ...
Die Vorstellung um 9:30 Uhr ist schon ausverkauft, Karten gibt es aber noch für 11:00 Uhr. Mehr »»

 

 

19.11. KlassikSonntag mit den Solisten Thomas Elwin (Tenor) und Egon Hellrung (Horn)

Foto: Gerard Collett

Der junge englische Tenor Thomas Elwin hat sich als Opern-, Oratorien- und Liedersänger einen international geachteten Namen gemacht; Aufnahmen u.a. mit dem BBC Concert Orchestra und den BBC Singers dokumentieren das große Ausdrucksspektrum seiner formvollendet geführten lyrischen Stimme. Zusammen mit dem Hornisten Egon Hellrung, der als exzellenter Solo-Hornist der WSL bestens bekannt ist, präsentieren sie als Solisten mit der Westdeutschen Sinfonia Leverkusen unter der Leitung von Dirk Joeres im 2. KlassikSonntag Wolfgang Amadeus Mozarts „Jupiter-Sinfonie“ Nr. 41 C-Dur, Joseph Haydns Sinfonie Nr. 44 e-moll („Trauer-Sinfonie“) und Benjamin Brittens Serenade für Tenor, Horn und Streicher op. 31.  Mehr »»

Saison 2017/2018: "ZeitenWenden"

Foto: Regina Brocke

Seit jeher haben Menschen mit Umbrüchen und Veränderungen umzugehen: Politisch kontroverse und religiöse Standpunkte treffen aufeinander, Gesellschaftsstrukturen wandeln sich und damit auch das Leben jedes Einzelnen. All dies spiegelt sich in der Kunst wider, die diese Phänomene in Themen, Stoffen, Stilen, Interpretationen und Ausdrucksformen auslotet, kommentiert oder seismographisch vorwegnimmt.

Das diesjährige Spielzeitthema "ZeitenWenden"
will solchen Umbruchzeiten und -stimmungen nachspüren. Dabei spielen aktuelle Themen eine wichtige Rolle, wie in dem Tanzstück "Basmala - Freund oder Feind", in dem Kinderstück "Bestimmt wird alles gut" oder im Schauspiel, mal dramatisch mit "Geächtet", mal komödiantisch mit "Monsieur Claude und seine Töchter". Zu den aktuellen Varianten dieses Themas bezieht insbesondere auch das Kabarett - z.B. der tabulose Chronist Andreas Rebers - Stellung, während das Duo "Ohne Rolf" mit seinen stummen Flipchart-Dialogen sozusagen selber eine Art "ZeitenWende" in einem traditionell eher sprachlastigen Genre geschaffen hat.

Auch markante "ZeitenWenden" der Vergangenheit rücken in den Fokus, so Igor Strawinskys Jahrhundertwerk "Le sacre du printemps" und damit eng verbunden die Geschichte des Choreographen und Tänzers Waslaw Nijinski - aufgegriffen in zwei Tanzstücken. Eine "ZeitenWende" zwischen zwei Kulturen erzählt die Tanz-Produktion "Chotto Desh", ein Familienstück des renommierten Choreographen Akram Khan. Epochale Werke wie Beethovens "Fünfte" markieren musikalische "ZeitenWenden", während das umjubelte "vision string quartet" die "ZeitenWende" mitten in sein Programm platziert, dessen erste Hälfte der Klassik gewidmet ist und dessen zweite Hälfte ebenso mitreißend Jazz und Pop präsentiert.

Lassen Sie sich von unseren "ZeitenWenden" und dem hochkarätig besetzten Theater- und Konzertprogramm anregen, verzaubern und unterhalten - wir heißen Sie herzlich dazu willkommen!

Saisonprospekt 2017/2018 bestellen oder downloaden

Den Saisonprospekt 2017/2018 erhalten Sie im Forum und an allen bekannten Informations- und Vorverkaufsstellen; Abonnenten und regelmäßige Besucher bekommen den Prospekt automatisch zugesandt.

Sie haben noch keinen? Da schaffen wir gerne Abhilfe! ››› Saisonprospekt 2017/2018 anfordern (kostenlos)

Sie möchten den Saisonprospekt 2017/2018 auch auf PC, Tablet & Smartphone immer zur Hand haben?
Aber gern - hier können Sie ihn als PDF-Datei (6 MB) herunterladen!

Die Saison 2017/2018 für Ihren Terminkalender!

Warum noch mühsam abtippen? Nehmen Sie die Termine Ihres besonderen Interesses automatisch in Ihren elektronischen Terminkalender (Outlook, Thunderbird, Apple-Kalender usw.) auf!
Wählen Sie aus den folgenden Programmbereichen aus - es handelt sich um ics-Dateien, die direkt in Ihren Kalender geladen bzw. importieren werden können:

... oder gleich das gesamte Veranstaltungsprogramm! (88 Termine)



Der Große Saal in 360°-Rundumsicht - und Sie mittendrin!

Sie wollten immer schon mal auf die Bühne?
Und dabei natürlich ganz im Mittelpunkt stehen?

Dann haben wir jetzt genau das Richtige für Sie: Erleben Sie den Großen Saal des Forums samt Bühne im interaktiven Kugelpanorama. 360° Rundumsicht – und Sie mittendrin!

KSL-Musikverhör

Sie wollen mehr über die bei uns gastierenden Musikerinnen und Musiker erfahren? Dann ist das Musikverhör genau das Richtige für Sie! ››› mehr

Monatsflyer im Briefkasten!

Monatsplakat September 2013

Jeden Monat aktuell informiert - gern senden wir Ihnen unsere monatliche Veranstaltungsübersicht per Post zu!

››› Monatsflyer bestellen (kostenlos)

KulturStadtLev unterstützt ehrenamtliches Engagement

Ehrenamtskarte

Bürgerschaftliches Engagement lohnt sich in mehrfacher Hinsicht - ab sofort erhalten Inhaber der Ehrenamtskarte Vergünstigungen von 25 % auf folgende Angebote der KulturStadtLeverkusen:
... Theater- und Konzertprogramm (Eigenveranstaltungen des FORUM)
... Veranstaltungen des Kulturbüros (Morsbroicher Sommer, St. Patrick's Day, Kleinkunst im K1 u.a.)
... Ausstellungen des Museum Morsbroich
... Jahresausweis Stadtbibliothek
... Einzelveranstaltungen der Volkshochschule
... Kommunales Kino
Herzlich willkommen! (Näheres zum Thema 'Ehrenamt' finden Sie auf den Seiten der Stadt Leverkusen ››› Infos )

Die Veranstaltungen von KulturStadtLev/FORUM finden statt mit freundlicher Unterstützung von:

Partner-Logos
Ticketshop Warenkorb