SUCHE
FORUM » Eigene Veranstaltungen » KONZERT » Kammerkonzerte
  • SPARK (Foto: Bartosch/Salmanski)
    Foto: Bartosch/Salmanski

SPARK

Jubiläumsprogramm

Datum Zeit Veranstaltungsort
Do30.11.2017 19:30
  • Schloss Morsbroich (Spiegelsaal)


Andrea Ritter & Daniel Koschitzki
Blockflöten | Stefan Balazsovics Violine/Viola | Victor Plumettaz Cello | Arseni Sadykov Klavier

„Yesterday once more”– Best-Of-Programm zum 10-jährigen Bühnenjubiläum
– Werke und Bearbeitungen von Antonio Vivaldi, Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, Michael Nyman, Chiel Meijering, Kamran Ince u.a.


Mit stupender Spielfreude
, kaum glaublicher Virtuosität und mitreißenden Programmen versetzt SPARK (ECHO Klassik 2011) den ehrwürdigen Spiegelsaal von Schloss Morsbroich regelmäßig in entfesselte Begeisterungsstürme. Kein Wunder: Völlig unverkrampft und unwiderstehlich bewegt sich SPARK zwischen den verschiedensten musikalischen Welten und kombiniert klassische Meister mit zeitgenössischer Avantgarde, Minimal Music, Folklore, packenden Rhythmen und Filmmusik.

Inzwischen blickt SPARK zurück auf zehn turbulente Jahre, in denen sich die Gruppe vom Szene-Geheimtipp zu einem der erfolgreichsten Klassik-Acts der jungen Generation entwickelt hat. Zeit für ein Jubiläumsprogramm! Und so entfachen die „Funken“ ein wahres musikalisches Freudenfeuer, das die Highlights ihrer bisherigen Programme versammelt. Sie werden „Jack“ von Michael Nyman, „Two Step Passion“ von Kamran Ince oder Chiel Meijerings „Harde Puntjes“ hören, dazu u.a. Werke von Antonio Vivaldi, Georg Friedrich Händel und natürlich auch Johann Sebastian Bach! Freuen Sie sich auf ein „10 Jahre Best-Of-SPARK!“.

Künstler-Webseite
: www.spark-die-klassische-band.de

Ausverkauft


Ticketshop Warenkorb