SUCHE
FORUM » Eigene Veranstaltungen

Hier finden Sie das aktuelle Saisonprogramm von KulturStadtLev/FORUM (mit den Sparten Musiktheater, Tanz/Ballett, Schauspiel, Kinder- und Jugendtheater, Sinfoniekonzerte, Kammerkonzerte, Grenzgänger, Konzerte Leverkusener Musiker, Orgelforum und besondere Veranstaltungen).

Wir wünschen Ihnen viele anregende, aufregende und unterhaltsame Stunden im Forum, in der Festhalle Opladen, im Spiegelsaal von Schloss Morsbroich, im Sensenhammer, in der Bielertkirche etc.!


  • Werbefoto Burghofbühne Dinslaken

Kollaps

Schauspiel von Philipp Löhle

Datum Zeit Veranstaltungsort
Do22.03.2018 19:30
  • Forum (Studio)

Burghofbühne Dinslaken
Inszenierung: Nadja Blank

Was würden Sie machen, wenn morgen die Welt untergeht? Welchen unerfüllten Traum noch verwirklichen, welche Taten vollbringen? Philipp Löhle legt sein Stück, uraufgeführt im April 2015 am Staatstheater Wiesbaden, wie einen Modellversuch an, der eine intelligente und unterhaltsame Bestandsaufnahme unserer Gesellschaft macht:

Heute kümmert sich Marco um die Kinder, Sven hat einen Termin bei seinem Jobberater, Verena ein Vorstellungsgespräch, Ronny eine schlechte Nachricht vom Arzt und Sophie will sich von ihrem Mann trennen. Doch dann kommt etwas dazwischen: 
Erst fällt das Internet aus, dann Strom und Wasser, Vögel fallen vom Himmel, selbst die Flugzeuge fliegen nicht mehr – ein Kollaps. (Eine „ZeitenWende“?)
Das Stück wirft Schlaglichter auf den Tag von fünf Personen, die miteinander zu tun haben oder im Laufe des Tages einander begegnen, auf ihre teils absurden, teils komischen Handlungen und Reaktionen in dieser unerwarteten Situation. Am Ende des Stückes ist alles wieder auf Anfang, Strom und Netz und Flugzeuge sind genauso unerklärt wieder da, wie sie vorher weg waren, und erstaunlicherweise geht alles genauso weiter wie gehabt …

„Ziseliert ist das Komödiantische herausgearbeitet, und die Atmosphäre von Bedrohlichkeit und Möglichkeit zieht sich (…) über einem ihr gemäßen doppelten Boden“, so Viola Bolduan im Wiesbadener Kurier zur Uraufführung. Philipp Löhle, Theaterregisseur und ein renommierter zeitgenössischer Dramatiker, war Hausautor am Maxim Gorki Theater in Berlin, am Nationaltheater Mannheim und am Staatstheater Mainz. Seine Stücke wurden mehrfach für Theater- und Literaturpreise (u.a. Werkauftrag des Berliner Theatertreffens, Jurypreis des Heidelberger Stückemarkt, Mülheimer Dramatikerpreis) nominiert und ausgezeichnet. Die Burghofbühne Dinslaken, die zuletzt mit „1984“ im Studio zu Gast war, kommt nun mit einer Neuinszenierung von „Kollaps“ nach Leverkusen.

Karten: 19,50 €
( Preisgruppe 1: Freie Platzwahl )
Ermäßigung möglich
Wahlabonnement 1B: 6 Karten
Grundpreis: 97,80 €
Zuschlag: 0,00 €
( Preisgruppe 1 )
Schülerabonnement: 5 Karten
Grundpreis:
Zuschlag:
( )
Diese Veranstaltung gibt es auch im festen Abonnement.
Infos zu Abonnements. Infos zu Ermäßigungen.

 

Ticketshop Warenkorb