SUCHE
FORUM » Eigene Veranstaltungen

Hier finden Sie das aktuelle Saisonprogramm von KulturStadtLev/FORUM (mit den Sparten Musiktheater, Tanz/Ballett, Schauspiel, Kinder- und Jugendtheater, Sinfoniekonzerte, Kammerkonzerte, Grenzgänger, Konzerte Leverkusener Musiker, Orgelforum und besondere Veranstaltungen).

Wir wünschen Ihnen viele anregende, aufregende und unterhaltsame Stunden im Forum, in der Festhalle Opladen, im Spiegelsaal von Schloss Morsbroich, im Sensenhammer, in der Bielertkirche etc.!


  • Foto: Ursula Kaufmann

Griff, der Unsichtbare

Schauspiel nach dem Film „Griff the Invisible“ von Leon Ford

Datum Zeit Veranstaltungsort
Do15.02.2018 09:00
  • Forum (Studio)

Theater Marabu, Bonn
Inszenierung: Christina Schelhas
Ausstattung: Laura Rasmussen
Mit Norman Grotegut, Julia Hoffstaedter, Mario Högemann

Für Zuschauer ab 11 Jahren; Vorstellungsdauer ca. 60 Min. ohne Pause

Tagsüber hat es Griff nicht leicht. Auf der Arbeit wird er schikaniert und auch sonst scheint er ein recht langweiliges und einsames Leben zu führen. Nachts jedoch verwandelt sich Griff in einen Superhelden, der durch die dunklen Straßen streift und seine Nachbarschaft beschützt – ob sie will oder nicht. Griffs Welt wird auf den Kopf gestellt, als sein Bruder ihm Melody vorstellt. Sie macht es sich zur Mission, den Helden Griff in seinem Vorhaben, unsichtbar zu werden, zu unterstützen. – Eine skurrile Geschichte über Realität, über Helden und über zwei Außenseiter, die letztendlich nicht die Welt, aber sich selber retten.

Am Bonner Theater Marabu, das schon mit zahlreichen Inszenierungen im Forum zu Gast war, hat die junge Regisseurin Christina Schelhas aus der eher mäßig rezensierten Filmkomödie „Griff the Invisible“ von Leon Ford ein ideenreiches und originelles Theaterstück für ein junges Publikum gemacht. „Griff packt‘s an und hat alles perfekt im Griff. Obwohl das mit dem Superheldentum im Matratzengebirge von Ausstatterin Laura Rasmussen eher nicht nach Megapower mit Laserwaffen
und fabelhaften Sternenkriegen aussieht. (…) Im Programm ‚Nachwuchsförderung Regie im Kinder- und Jugendtheater‘ des Theaters Marabu wird daraus eine höchst witzige Show“, so der Bonner Generalanzeiger zur Premiere im August 2015.

Bei großer Nachfrage kann eine zweite Vormittagsvorstellung ins Programm genommen werden.

Karten: 7,00 €
( Preisgruppe 1 )
Ermäßigung möglich
Infos zu Ermäßigungen.

 

Ticketshop Warenkorb